www.augenweide.bz
Ab 2010 in allen Solothurner Gemeinden
Das Liegenlassen von Abfällen im öffentlichen Raum (Littering) ist für viele ein grosses Ärgernis. Bisher wurden die Täterinnen und Täter vor allem mit Prävention dazu ermuntert, sich besser zu benehmen. Obwohl Littering strafbar ist, konnte die Polizei höchstens mit aufwändigen Strafverfahren dagegen vorgehen. Ab sofort geht es einfacher: Wer jetzt erwischt wird, erhält direkt vor Ort eine Geldstrafe.